Unsere Ehrenamtlichen Mitarbeiter

 

Unsere Disponenten und Fahrer sind alle ehrenamtlich tätig um allen Mitbürgern die nicht mobil sind die Möglichkeit zu geben ihre Arztbesuche, Einkäufe oder andere Dinge zu erledigen. Sie helfen dort, wo öffentliche Verkehrsmittel für diese Mitbürger nicht erreichbar sind.

Der Bürgerbus fährt natürlich nur, wenn auch jemand hinter dem Lenkrad sitzt. Deshalb sind unsere Fahrerinnen und Fahrer die Stütze des Bürgerbus-Teams - ohne sie läuft nämlich (im wahrsten Sinne des Wortes) gar nichts.

Wichtigste Voraussetzung ist der Besitz eines Führerscheins der Klasse III oder B. Ein Lkw- oder Busführerschein sowie ein Personenbeförderungsschein wird nicht benötigt. Viel wichtiger ist, dass man auf Fahrpraxis zurückgreifen kann und keine Angst vor einem etwas größeren Pkw hat.

Als Bürgerbus-Fahrer/in sind Sie über die Verbandsgemeinde Stromberg versichert. Dies schließt z. B. Unfälle beim Fahrdienst selbst als auch bei der Hin- und Rückfahrt zum Dienst ein.

 

Wenn Sie Interesse haben bei uns als Disponent, Beifahrer oder Fahrer bei uns mitzumachen, rufen Sie einfach die Telefonnummer 06724/1510 an oder senden Sie uns eine Mail an buergerbus@stromberg.de  oder melden sie sich direkt an Frau Clemens bei der Verbandsgemeinde, Telefon 06724/ 9333-28.