Aktuelles

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Fachbereich Soziales ist wegen Umstellungsarbeiten im Rahmen der Fusion der Verbandsgemeinden Langenlonsheim und Stromberg vom 25. bis inkl. 29.11.2019 ganztägig geschlossen.

Ihre Verbandsgemeinde Stromberg


Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Verbandsgemeindekasse Stromberg ist nach Langenlonsheim umgezogen.
Wir bitten Sie ab sofort Ihre Abgaben und Gebühren (z.B. Grundsteuer, Hundesteuer, Gewerbesteuer, Schmutzwasser, Kita etc.) mittels Überweisung auf unser Girokonto oder gerne auch per SEPA-Lastschrift-Mandat auszugleichen. In Ausnahmefällen nehmen wir auch Ihre Barzahlung auf der Verbandsgemeindekasse in Langenlonsheim an.

Die Bankverbindungen der Verbandsgemeinde Stromberg gelten weiterhin.

Gebühren des Bürgerbüros, Standesamt oder der Ordnungsbehörde (Ausweise, Genehmigungen etc.) bleiben von der Neuregelung unberührt und können weiterhin beim Bürgerbüro eingezahlt werden.

 

Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats


Ihre Verbandsgemeindekasse Stromberg


Betreuungsverein ändert seine Sprechzeit

Ab August bietet der Betreuungsverein des Diakonischen Werkes jeden zweiten Freitag im Monat in den Räumlichkeiten der Verbandsgemeindeverwaltung Stromberg in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr seine Sprechzeit an. Mitbürger und Mitbürgerinnen können sich kostenlos und ohne vorherige Terminvereinbarung im Rahmen eines Einzelgespräches zu den Themen Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügungen informieren und bekommen individuelle, auf die persönliche Situation bezogene Auskünfte. Ebenfalls werden Ratsuchende, die für Angehörige oder Bekannte Betreuungen anregen, über die gesetzliche Betreuungen aufgeklärt. Aber auch Menschen, die an einer ehrenamtlichen Betreuung interessiert sind oder als Bevollmächtigte fungieren, erhalten Auskünfte über ihre Aufgaben. Die nächste Sprechzeit des Betreuungsvereins in Stromberg ist am 09.08.2019.

Beratungstermine außerhalb dieser Sprechzeit können unter 0671/842510 vereinbart werden.


Bürger- und Ratsinformationssystem der Verbandsgemeinde Langenlonsheim steht ab sofort auch den Bürgern der Verbandsgemeinde Stromberg zur Verfügung

Im Hinblick auf die Fusion der beiden Verbandsgemeinden zum 01.01.2020 kann seit den Einladungen zu den konstituierenden Sitzungen in der Verbandsgemeinde Stromberg das Bürger- und Ratsinformationssystem der Verbandsgemeinde Langenlonsheim über deren Homepage (www.langenlonsheim.de – Politik - Gremien) nunmehr auch von unseren Bürgerinnen und Bürgern eingesehen werden.

Neben den Bekanntmachungen der aktuellen Sitzungen finden Sie u.a. auch eine Übersicht der Besetzung der Gemeinderäte.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß.

Der Verbandsgemeinde Langenlonsheim danken wir für die Unterstützung.

Anke Denker
Bürgermeisterin



Ortsgemeinden - Auslegung der Nachtragshaushaltssatzungen 2019




Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die aktuellen Haushaltsplanentwürfe werden nach und nach veröffentlicht. Sie finden diese unter "sonstige Bekanntmachungen".

Auslegung der Haushaltsplan Entwürfe 2019

OG Eckenroth - Entwurf Haushaltsplan 2019/2020 - Auslegung
OG Dörrebach - Entwurf Haushaltsplan 2019/20 - Auslegung

OG Schöneberg - Entwurf Haushaltsplan 2019/20 - Auslegung
OG Warmsroth - Entwurf Haushaltsplan 2019 - Auslegung
VG Stromberg - Entwurf Haushaltsplan 2019 - Auslegung


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Neue Jahresbescheide der Grundbesitzabgaben sowie Gewerbesteuervorauszahlungen und Hundesteuer

Im Zuge der geplanten Fusion mit der Verbandsgemeinde Langenlons-heim haben wir bereits eine Umstellung unserer Finanzsoftware auf das zukünftige gemeinsame System vorgenommen. Hierdurch erhalten alle Adressaten der oben genannten Steuern und Abgaben in diesem Jahr erstmals einen neu gestalteten Bescheid. Dieser enthält als besonderes Kennzeichen eine fünfstellige Bürgernummer, unter der zusammen-gehörende Steuer- und Abgabenarten zusammengefasst sind. Diese Nummer, sowie die darunter angeordnete Buchungsnummer geben Sie bitte bei Ihrer Überweisung an, sofern Sie noch nicht am Lastschrift-einzugsverfahren teilnehmen. Ein Vordruck zur Erteilung des SEPA Mandates ist in diesem Fall jedem Bescheid beigefügt, so dass Sie sich noch jederzeit auch für dieses Verfahren entscheiden können. Durch die Datenkonvertierung ist sichergestellt, dass sämtliche Steuern und Abgaben wie bisher in der richtigen Höhe erhoben werden. Falls es in Einzelfällen durch die erstmalige Bescheid- Erstellung im neuen System zu Beanstandungen oder Verbesserungsvorschlägen kommen sollte, bitten wir um Ihre Mitteilung, wir werden uns dann selbstverständlich umgehend darum kümmern.

Für eventuelle Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung gerne zur Verfügung.

Anke Denker, Bürgermeisterin


Fusionsvereinbarung wurde unterzeichnet

Anlässlich des gemeinsamen Neujahrsempfangs der Verbandsgemeinden Langenlonsheim und Stromberg am 13. Januar 2019 in der Gemeindehalle Langenlonsheim unterzeichneten Bürgermeisterin Anke Denker und Bürgermeister Michael Cyfka unter den Augen der Mitglieder der gemeinsamen Lenkungsgruppe Fusion der beiden Verbandsgemeinden die Fusionsvereinbarung, die im Dezember 2018 von beiden Verbandsgemeinderäten  beschlossen wurde.

Fusionsvereinbarung


Blaue MitfahrerbänkeMitfahrerbank Daxweiler

Die blauen Bänke sollen Mitbürgerinnen und Mitbürgern ohne eigenen Pkw ab sofort spontane Fahrgemeinschaften ermöglichen. 

Wer eine Mitfahrgelegenheit benötigt, der setzt sich einfach auf die blaue Mitfahrerbank und signalisiert so den vorbeifahrenden Autofahrern, dass er gerne mitfahren möchte. Jeder, der im Auto eine Bank passiert, kann dann spontan entscheiden, ob er einen Beifahrer mitnehmen möchte oder nicht. Sobald jemand anhält und beide Teilnehmer sich vertrauenswürdig erscheinen, wird das Ziel geklärt.

Wichtig dabei ist: Die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Die Mitfahrer sind über die Insassenhaftpflicht versichert.

Damit die Wahrscheinlichkeit höher ist, eine Mitfahrgelegenheit zu erwischen, wurden die Bänke an Punkten mit großem Publikumsverkehr aufgestellt.

Die Mitfahrerbänke sollen die Angebote des öffentlichen Nahverkehrs und des Bürgerbusses ergänzen und die spontane Mobilität der Menschen durch Fahrgemeinschaften steigern.

Die Anschaffung und das Aufstellen der Bänke wurde von der Verbandsgemeinde unter Mithilfe der Gemeinde-/Stadtarbeiter übernommen.

Der Schriftzug „Mitfahrerbank“ wird – sofern noch nicht schon vorhanden – angebracht, sobald die Außentemperatur es zulässt.


Verbandsgemeindeverwaltung Stromberg


Der Bürgerbus sucht Hilfe - Fahrer / Disponenten und Telefonannahme


hier gehts zu den Flyer



Ohne DICH wird`s brenzlig!

Du hast Spaß an Teamwork, Technik und anderen zu helfen?

Dann komm zur Jugendfeuerwehr. Bei uns wirst DU gebraucht!

Jugend bei der Feuerwehr, das bedeutet ein besonderes Kameradschaftsgefühl,  sich aufeinander verlassen und füreinander einsetzen, sich miteinander freuen und jede Menge Spaß miteinander.

Jugendfeuerwehr, mit Toleranz und Vielfalt in die Zukunft!

Fragen zur Jugendfeuerwehr beantwortet gern der Leiter der Jugendfeuerwehr Thomas Harig unter 0176/23256172.



Öffentliche Ausschreibungen

Hier geht es zu den aktuellen Ausschreibungen