Verbandsgemeinde Stromberg

Gewerbegebiete

Gewerbepark Waldlaubersheim

Direkt an der Autobahn A61 mit eigener Ausfahrt Waldlaubersheim (Nr. 47) realisiert die Verbandsgemeinde Stromberg durch die verbandsgemeindeeigene Gesellschaft für Gewerbeansiedlung VG Stromberg mbH GGS einen Gewerbepark in der Gemarkung Waldlaubersheim.

Der Gewerbepark umfasst insgesamt 87 ha. Von diesen entfallen 35 ha auf öffentliche Grün- und Verkehrsflächen. An öffentlichen Grünflächen wurden bislang 18 ha als Ausgleichsflächen mit heimischen Sträuchern und Bäumen bepflanzt. Der Rest der Ausgleichsflächen steht als mit Magerrasen bewachsene Entwässerungsanlagen oder Schutzstreifen der heimischen Flora und Fauna zur Verfügung. Auf den bebaubaren Flächen wurden seit dem Jahr 2000 insgesamt 27 Unternehmen angesiedelt. Die Betriebe im Gewerbepark Waldlauberheim bieten ca. ein Drittel der gesamten in der Verbandsgemeinde Stromberg vorhandenen Arbeitsplätze. Aktuell sind noch Flächen für ca. 12 weitere Betriebe verfügbar.


Sie erreichen den Geschäftsführer der Gesellschaft, Gerd Strauß
montags bis freitags 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
unter Telefon 0 67 24 93 33 57 sowie per E-Mail: ggs1@online.de

Die Büroräume der Gesellschaft finden Sie im Verwaltungsgebäude I der Verbandsgemeinde Stromberg,
Warmsrother Grund2 in 55442 Stromberg.


Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.ggs.stromberg.de

Hier erfahren Sie mehr über Wirtschaftsförderung und Investitionshilfen.

Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) GmbH, Holzhofstraße 4, D-55116 Mainz
Telefon: 06131/ 985-0; Telefax: 06131/ 985-199